Landschaften mit Verve

KASHAP – Landschaften mit Verve
Die Künstlerin bezeichnet ihre Bilder als Selbstportraits.
Romantisch oder bedrohlich, stürmisch oder still entfaltet sie die gesamte Breite menschlicher Emotionen in einer üppigen Bildsprache. Die Sehnsucht nach einer heilen Welt treibt die Künstlerin um. Die Suche nach einer verlorenen geglaubten Idylle lässt sie immer wieder zum Ausdrucksmittel der Landschaft zurückkehren. Mit pastösem, kräftig-stürmischem, verschwenderischem Pinselstrich, gleichsam Abbild der Urgewalt der Natur, trotzt Kashaps Malstil konsequent den erlernten klassischen Regeln der Russischen Malschule.
Die Bilder vereinigen in sich das scheinbar gegensätzliche: expressive Malerei und impressionistische Elemente. Dadurch entsteht die unverwechselbare Sprache der Künstlerin. Der Betrachter wird von der magischen Anziehungskraft der wuchtigen Farbakkorde sowohl auf großer Leinwand als auch auf kleinsten Formaten in ihren Bann gezogen.       
„Ein Landschaftsbild soll wie ein Déjà-vu erlebte Stimmungen und Gefühle wiedererwecken ohne die Natur zu kopieren“, so Kashap.

kashap-landschaftsmalerei-sturm und stille

 kashap-landschaftsbilder-ölmalerei-110x130cm
 kashap-landschaftsbilder-ölmalerei-no title-110x130cm

 kashap-ölmalerei-landschaftsbilder7-110x130cm

kashap-ölmalerei-landschaftsbilder-100x120cm

kashap-ölmalerei-landschaftsbilder-100x120cm

kashap-ölmalerei-an der wiese-110x130cm-

 kashap-landschaftsbilder-ölmalerei-joseph in ägypten-110x130cm

kashap-landschaftsmalerei-acrylbild-im wind-110x130cm

kashap-ölmalerei-landschaftsbilder-50x60cm

kashap-ölmalerfei-landschaftsbilder10-80x100cm

kashap-ölmalerei-landschaftsbilder12-110x130cm